top of page
comp_mit_humantsinterface_trans.png

Ablauf einer MNLS-Gesundheitsanalyse:

Der Gesundheitsanalyse-Scans ist absolut schmerzfrei. Sie tragen hierfür einen spezielle Biophotonen-Trigger-Sensoren im Schläfenbereich, welche nicht hörbare Signale (im Gigahertz-Bereich) an den Körper abgeben (Biophotonen).  Der Körper antwortet auf die Signale mit einer Art „Echo“.
Das MNLS-Gerät zeigt eventuell festgestellte energetische Abweichungen anhand von Organschaubildern auf dem Computerbildschirm realitätsnah an.
Mittels der gespeicherten und umfassenden Frequenz-Datenbanken kann gezielt, z.B. nach psychologischen Einflüssen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, elektromagnetischen Belastungen, abweichenden Strukturen, Informationsblockaden und deren Ursachen, gesucht werden.
Die Daten werden individuell für den Klienten berechnet, sofort ausgewertet und gemeinsam besprochen. Bedürfnisorientiertes, gezieltes Handeln und eine Harmonisierung der innerpsychischen Prozesse werden somit ermöglicht.
So können Erkrankungen nicht nur oberflächlich, sondern direkt an ihrem Ursprung und in tiefster Struktur, behandelt werden.

 

Kinder

Die Diagnostik und die Therapie mit dem MNLS-Gerät ist sehr gut für Kinder geeignet, da sie völlig schmerzfrei ist.


Rechtlicher Hinweis: 
Die MNLS-Diagnose und -Therapie zählt zur Komplementär- und Alternativmedizin.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass diese Methode in der klassischen Schulmedizin bisher weder wissenschaftlich anerkannt ist, noch als bewiesen gilt. Die MNLS-Analyse kann und soll die schuldmedizinische Diagnose, Therapie und Behandlung nicht ersetzen, kann jedoch begleitend zum erweiterten Erkenntnisgewinn angewendet werden. 

bottom of page